freundeBereits am 8. März 2020 findet die Wahl zur dann 28. Landessynode statt. Wahlberechtigt sind die Kirchenvorstände. Wenn sie eine dafür geeignete Person im Blick haben, dann reden sie bald mal mit ihrem Pfarrer darüber. 

Am 20. September wird in Thalheim die Kirchenvorstandswahl stattfinden. Auch als künftige Schwesterkirchgemeinde wird die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Thalheim vom Kirchenvorstand rechtlich vertreten, Gemeindeleben, Haushaltplan, Gebäude und Verwaltung sowie der Friedhof verantwortet. Dazu braucht es die Bereitschaft von Gemeindegliedern, sich mit ihren Gaben in dieser Verantwortungs-gemeinschaft für die Gemeinde zu engagieren. Da gibt es auch mal lange Sitzungen und schwierige Diskussionen bei der Suche nach Lösungen und guten Entscheidungen. Aber wir können auch miteinander lachen, beten, feiern. 

Diese Wahlen seien Ihnen ans Herz gelegt und zum Gebet empfohlen.